• Mitgliederversammlung: Altbürgermeister Dingler attestiert „einzigartige Arbeit“

    Der Vorstand bleibt derselbe, das Vereinsvermögen auch – sonst ändert sich recht viel. Das ist die Botschaft, die Anton Stephan und Alexander Bestle bei der Mitgliederversammlung des „Alem-Katema-Vereins“ aussenden konnten. Trotzdem noch nicht mit dem Bau des 3. Kindergartens begonnen werden konnten, liegt eines der ereignisreichsten Jahre hinter dem Partnerschaftsverein. Das liegt vor allem an […]

    Weiterlesen
  • Unimog: Ein nützliches Weihnachtsgeschenk verspätet sich

    Weihnachtsgeschenk mit kleiner Verspätung: Traditionell feiern die Äthiopier am 7. Januar ihr Weihnachten – am 11. Januar landete dann das Geschenk aus Vaterstetten in Dschibuti, der kleinen Republik am Golf von Aden, die Äthiopien vornehmlich als Hafen nutzt. Ein Mercedes Unimog 408, der seit 1994 auf Vaterstettens Bauhof seinen Dienst tat. Auch in Alem Katema […]

    Weiterlesen
  • 3000 € Spende von Inkibava

    Zum Schluss eines Jahres ist der Partnerschaftsverein gewohnt, noch einige unverhoffte Spenden zu bekommen. 3000 € fallen dann aber doch aus dem Rahmen. Den Weihnachtlichen Geldsegen verdanken wir dem Vaterstettener Verein „InKiBaVa“ (www.inkibava.de) – bekannt durch seine tollen Baby- und Kinderbasare im Seniorenwohnbark Vaterstetten. Bei unserem Stammtisch am 8. Januar überreichten Jana Sansone (rechts) und […]

    Weiterlesen
  • „Entwicklung erleben“ – Video-Doku zur Arbeit in Alem Katema

    Mit 16 Leuten war der Alem-Katema-Verein im vergangen November in seiner Partnerstadt. Um Unternehmer- und Businessplan-Coachings, Kurse für Computer und Fotografie zu geben und den Bau des 3. Kindergartens weiter voran zu bringen. Mit dabei bei der Workshop-Reise war das VaterstettenFM-Team Thibault Krause und Leon Öttl. Neben ihren eigenen Kursen zum Thema Videofilmen und Radio-Programm […]

    Weiterlesen
  • 16 Deutsche in Alem Katema

    Wenn 16 „ferenji“ (Ausländer) nicht als Touristen, sondern als Workshopleiter, Coaches, Researcher, Lehrer oder als Reporter in Alem Katema sind, dann kann das für einige Aufregung sorgen. Für Aktivitäten im Rahmen des NAKOPA-Projekts der Gemeinde Vaterstetten, aber auch für Maßnahmen des Partnerschaftsvereins war die Reisegruppe Ende Oktober / Anfang November für eine Woche in der […]

    Weiterlesen
  • Aus ICT wird AK-VA

    Das Internet-Café in Alem Katema hat nun einen neuen Namen: Von „ICT“ (informations and communications technology) wurde es im Rahmen des NAKOPA-Projekts in „AK-VA“ umbenannt. Wobei diese Abkürzung für die Partnerschaft „Alem Katema & Vaterstetten“ steht. Seit Neustem bieten die sechs jungen Frauen und NAKOPA Projektleiter Habtewold (Foto) im „AK-VA“ nicht nur Internet und Kaffee, […]

    Weiterlesen
  • NAKOPA-Planungen & der 3. Kindergarten

    Vom 12. bis 19. Februar war ein kleines Team unseres Vereins in Alem Katema: Alexander Bestle, der zweite Vorsitzende des Partnerschaftsvereins, war natürlich auch vor allem wegen des Projekts NAKOPA („Nachhaltige Kommunalentwicklung durch Partnerschaftsprojekte“) in Alem Katema – die Gemeinde Vaterstetten hat hier für Bildungsmaßnahmen an der „Almaz Boehm Vocational School“ 200.000 € vom Bund […]

    Weiterlesen
  • Sechs junge Frauen für das Internet-Café

    Vom 12. bis 19. Februar war ein kleines Team unseres Vereins in Alem Katema: Die Unternehmensberaterin Kathrin Mann war unentgeltlich mit nach Alem Katema gekommen, um im Rahmen des NAKOPA-Projekts den Aufbau des Internet-Cafés zu unterstützen. Für die Absolventen der örtlichen Berufsschule aus dem Bereich ICT (Information Communication Technology) fand hierzu im Dezember ein einwöchiger IT-Workshop […]

    Weiterlesen
  • ICT-Workshops haben begonnen

    Die Fachrichtung ICT (Information Communications Technology) wurde an der Berufsschule in Alem Katema mit Ende des letzten Schuljahres im Juli für vier Jahre eingestellt. Zu wenig junge Menschen finden in der Region Merhabete mit dieser Ausbildung einen Job. Die letzten rund 150 Absolventen sollten nun zum Beginn des NAKOPA-Projekts noch mal spezielle Schulungen bekommen, um […]

    Weiterlesen
  • Lehrer geben erste Unternehmer-Kurse

    Schon während die zweite Gruppe der Berufsschullehrer aus Alem Katema in Addis Abeba ihre Unternehmer-Workshops machte, hat die erste Gruppe der ausgebildeten Lehrer Workshops für ihre Schüler an der „Almaz Boehm Vocational School“ in Alem Katema gehalten. Den Fotos nach zu urteilen wurden diese Kurse sehr gut angekommen. Zum Redaktionsschluss standen die Ergebnisse einer Evaluation, […]

    Weiterlesen