Aktuelle News

  • Corona: Materialspenden für ENAT-Krankenhaus

    Äthiopien hat 110 Millionen Einwohner und angeblich 100 Intensivbetten sowie 435 Beatmungsgeräte – in unserer Partnerstadt Alem Katema leben fast 30.000 Menschen. Anzahl der Intensivbetten und Beatmungsgeräte im städtischen ENAT-Hospital: null. Aufgrund der weltweiten Nachfrage nach diesen Geräten wird das das vermutlich so schnell auch nicht ändern. Der Partnerschaftsverein will

    Weiterlesen
  • Bürgermeister rufen zur Corona-Soforthilfe auf

    Am 8. April hat Äthiopien angesichts der Corona-Pandemie den Ausnahmezustand erklärt. Derzeit (Stand 15.5.2019) gibt es in dem Land am Horn 272 offiziell bestätige Infektionen und fünf Todesfälle. Angesichts der mangelhaften hygienischen Zustände, der geringen Anzahl und der schlechten Ausstattung der Krankenhäuser sowie des Risikofaktors Armut, befürchtet Ministerpräsident und Friedensnobelpreisträger

    Weiterlesen
Mehr News